Lehrjahre sind keine Herren Jahre...

Diesen Spruch bekommt man häufig als junger Mensch, von der älteren Generation unter die Nase gerieben, wenn man eine Ausbildung startet. Ich persönlich finde diesen Spruch nur zum Teil zutreffend, natürlich hat man nicht viel zu erwarten als Lehrling bezüglich der Entscheidungen. Kleinlaut sollte man nickend durch die Ausbildung gehen, sich aber trotzdem nicht alles gefallen lassen. Man bleibt ja dennoch ein Mensch der Gefühle und rechte hat. Ich persönlich habe schon negativ Erfahrungen in meiner ersten Ausbildung machen können, die mich dazu gebracht haben diese zu beenden. Das war natürlich ein sehr schlechtes Gefühl aber am Ende war es besser so, ich war noch sehr jung und hatte wenig Erfahrung. Doch jetzt sieht es anders aus, ich bin wesentlich reifer , habe mehr Erfahrung durch die Jahre gewinnen können und freue mich richtig diese Ausbildung am 01.08 diesen Jahren beginnen zu können. Was haltet ihr von diesem Spruch und welche Erfahrungen habt ihr in eurer Ausbildung machen können ?! Der nächste Beitrag in dieser Kategorie wird am 01.08 veröffentlich ! Bis dahin viel Spaß beim lesen!Gruß René.

2.7.17 20:33

Letzte Einträge: Ungeahnt starke Gefühle..., Ungeahnt starke Gefühle..., Geduld ist eine Tugend.., News zu meinem Blog.., News

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen